Gerne nehmen wir Ihre Reservierung entgegen!

Von 10 - 16 Uhr unter der Telefonnummer
+43(0) 1/203 67 47

Ab 15 Personen per E-Mail an
reservierung@strandcafe-wien.at

unter der Telefonnummer

+43(0) 1/203 67 47

oder per Mail an

reservierungen@strandcafe-wien.at

Das Strandcafé - eine Wiener Institution

Gasthaus mit Tradition

Das Strandcafé blickt auf eine viele Jahrzehnte währende Tradition zurück. Die Geschichte beginnt bereits im Jahr 1921. Pächterin Magdalena Lekoscheg erwarb noch in den 1920er-Jahren für die Gaststätte eine Kaffeehauskonzession. Die Besitzer wechselten im Laufe der Jahre. Die Familien Berner und Schopper prägten die Geschichte des Gastwirtschaft.

Immer wieder wurde die Gaststätte erweitert: Ab 1955 wurden Speisen und Getränke auch im Freien serviert. 1960 wurden die Innenräume stark vergrößert. Auch 2006 wurden Um- und Zubauten durchgeführt. Seit 2009 ist das Strandcafé nun im Eigentum der Familie Yeritsyan.

2017 wagten wir einen Neubeginn. Das geschichtsträchtige Haus an der Alten Donau wurde von Grund auf neu gestaltet. Unserer Tradition als Wiens gemütlichstes Ausflugslokal bleiben wir natürlich verpflichtet.

Ein Neubeginn

Vieles hat sich verändert. Wir haben dem Strandcafé im Jahr 2017 nicht nur ein frisches Äußeres, sondern auch ein paar neue innere Werte verliehen. Unser neues Gebäude spielt alle Stückerl und fügt sich wunderbar in die schöne Lage am Wasser der Alten Donau.

Auf unserer neuen Karte ergänzen sich wechselnde saisonale Spezialitäten und herzhafte Wiener Schmankerl. Die Seele unseres traditionsreichen Wiener Ausflugslokals ist aber dieselbe geblieben: Bei uns finden Sie weiterhin Wiens beste Ripperl, die nun frisch und saftig von unserem monumentalen Holzkohlegrill kommen – dem größten Österreichs!

Höchste Qualität

Als Wiener Traditionsbetrieb sind wir höchster Qualität verpflichtet. Das merkt man bei jedem Bissen unserer herzhaften Gerichte. Nur sorgfältig ausgewählte Zutaten werden Teil unserer vielfältigen Grillspezialitäten, Saisongerichte und Mittagsmenüs.

Unser Fleisch – natürlich auch unsere berühmten Ripperl – beziehen wir ausschließlich aus Österreich. Filetsteak, Tafelspitz und Beef Tatar kommen beispielsweise von Bio-Bauernhöfen aus der Steiermark.

Wir konnten eine ganze Reihe Wiener Traditionsbetriebe als Partner gewinnen: Marmeladen und eingelegtes Gemüse kommen von Staud’s, Schinken und Wurst von Gissinger, Spiel und Unterhaltung von Piatnik.

Als unsere Gäste erleben Sie original Wiener Gemütlichkeit und beste Qualität aus Österreich. Mit dem neu gestalteten Strandcafé erstrahlt eine echte Wiener Institution in neuem Glanz.